Werden die G20 jetzt grün?

Heute übernimmt Mexiko die Präsidentschaft der G20 von Frankreich. Interessanterweise hat Calderon angekündigt, dass er Grünes Wachstum und Klimafinanzierung auf die Agenda des Gipfels setzen will, der im Juni in Los Cabos stattfinden wird – kurz vor dem Rio+20 Gipfel. Vielleicht erfahren wir dann von Mexiko, wie sie planen, die existierenden Pläne und Programme der […]

weiterlesen

COP 16 in Cancun (3) – Wie Mexiko seine Klimaziele erreichen kann

von Annette Poeschel, Journalistin Im internationalen Tauziehen um die Reduzierung von Treibhausgasen hat Mexiko angeboten, seinen CO2-Ausstoß um 50 Millionen Tonnen in 2012 zu reduzieren, bis 2020 um 30 Prozent und bis 2050 um 50 Prozent. Immer wieder wirbt die Regierung mit ihrem Engagement – nur worin das tatsächlich besteht, welche finaziellen Mittel bereitgestellt werden […]

weiterlesen