Midterm Elections (4) – Klimapolitisches Endspiel in Kalifornien

Nachdem die fossile Lobby Obamas Klimagesetz im Kongress zu Fall gebracht hat, bahnt sich in Kalifornien bei den Zwischenwahlen am nächsten Dienstag ein klimapolitisches Endspiel an. Gewinnt die Kohle- und Öllobby die von ihr finanzierte Volksabstimmung, hebelt sie nicht nur Schwarzeneggers ambitionierten Klimaplan aus. Ein Sieg im grünsten der US-Bundesstaaten, der so oft Trendsetter für […]

weiterlesen

Kein Atom-Revival in den USA

Während in Deutschland die Atomlobby um die Restlaufzeiten ihrer alten Meiler schachert, wird in der USA das Revival der Atomkraft eingeleitet. Dieses Bild wird jedenfalls gern von der US-Atomlobby gezeichnet. Doch am Markt könnte kein einziges AKW ohne staatliche Subventionen im Wettbewerb bestehen. Man möchte meinen, dass die von Präsident Obama angekündigten Bürgschaften in Milliardenhöhe […]

weiterlesen

Blogs und andere lohnenswerte Lektüren

Wer die US-Klimadebatte näher verfolgen will, kommt dabei nicht ohne einen der vielzähligen Blogs aus. Die Klimablogger beschreiben und kommentieren die Debatten mit zum Teil höchst unterschiedlichen Perspektiven. Erst die Kombination mehrerer Blogs ergibt häufig ein vollständiges Bild. Aus meiner Sicht sind die Blogs unverzichtbar und hängen die klassischen Tageszeitungen inzwischen in Sachen Schnelligkeit und […]

weiterlesen

Here comes the Sun

Wer am Weißen Haus in Washington DC vorbeikommt, sieht über dem Dachgiebel Scharfschützen patrouillieren. Die werden künftig einen Bogen machen müssen. Obama kündigt jetzt an, dass er Solarpanele aufs Dach des Weißen Hauses setzen wird. Jimmy Carter hat das als erster Präsident in den späten 70er Jahren gemacht. Dann kam der Cowboy-Präsident Ronald Reagan, der […]

weiterlesen