Prioritäten in der Krise

Barack Obama hat heute seine erste große Rede zur Wirtschaftskrise gehalten. Für den Ernst der Lage findet er klare Worte (Hervorhebungen durch mich): We start 2009 in the midst of a crisis unlike any we have seen in our lifetime – a crisis that has only deepened over the last few weeks. Nearly two million […]

weiterlesen

Was bringt 2009?

Nach einer eher düsteren Bilanz des Jahres 2008 steht nun ein Blick nach vorne an: Was bringt 2009 in der internationalen Klimapolitik? Das wichtigste Datum ist Kopenhagen/der G8-Gipfel gleich der 20. Januar. Dann übergibt the man who has doomed the planet/the worst President in American history sein Amt an die bestpräparierte Mannschaft seit langem. Doch […]

weiterlesen

Jahreswechsel: Wo stehen wir?

Jahreswechsel – Zeit für Bilanzen. Zeit sich Rechenschaft abzulegen: Wo stehen wir im Kampf gegen den Klimawandel die Klimakrise? Alles scheint ruhig, doch im Klimasystem stehen die Zeichen auf Sturm. Einer der weltgrößten Rückversicherer, die Münchner Rück, schreibt: Getrieben durch hohe Schäden aus Wetterkatastrophen war 2008 gemessen an inflationsbereinigten Werten das Jahr mit den dritthöchsten […]

weiterlesen

Ein bisschen Hoffnung …

Nach Al Gores umjubeltem Auftritt am Samstag in Poznan (die letzten 10 Minuten seiner Ansprache hier) benennt Kit Batten für „Klima-der-Gerechtigkeit“ noch einmal die wichtigsten Eckpunkte des von Barack Obama geplanten ökonomischen US-Stimulanzprogramms. Der Wermutstropfen trotz Aufbruchstimmung: bis 2020 können gerade mal die Schäden aufgeholt werden, die sich seit 1990 angesammelt haben. Kit Batten ist […]

weiterlesen